Du bist Sozialpädagog*in oder hast eine ähnliche berufliche Qualifikation und kannst Dir politische Bildung an Schulen gut vorstellen? Dann ist diese Ausschreibung vielleicht genau die richtige für dich:

"In Kooperation mit Schulen, Trägern der politischen Bildungsarbeit und anderen Akteur*innen entwickeln Sie ein pädagogisches Konzept zur Stärkung der Resilienz von Jugendlichen. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern werden Sie Gruppen- und Seminarangebote zur Demokratieförderung und Radikalisierungsprävention an Schulen organisieren und durchführen. Hierbei wird es zum Beispiel um Diversität und religiöse Toleranz, die Reflexion der Rolle von Familie, Staat, Individuum und Gemeinschaft und die Vorstellung unterschiedlicher gesellschaftlicher Beteiligungsformen gehen. Sie beraten (neu)zugewanderte Jugendliche zu Fragen der sozialen Integration, beruflichen Qualifizierung und aktiven Teilhabe. Netzwerk- und Sozialraumarbeit vervollständigen Ihr vielseitiges Aufgabengebiet."

 

Foto Ausschreibung JMD